Für Kinder & Familien Eine Zeitreise für Jung und Alt

durch den Audi-Bau Zwickau

Ihre Zeitreise durch 500 Jahre Zukunft

Einmal entdecken, wie Uropa Schicht für Schicht schuftete, Uroma für die Rechte der Arbeiterinnen eintrat oder ins Hightech-Labor schnuppern, in dem Mama und Papa die Technologien von morgen entwickeln.

Lernen Sie als Familie die Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau in einer kostenfreien öffentlichen Führung kennen. Die Führung dauert eine Stunde und findet jeden Sonntag 15 Uhr statt. Sie zahlen nur den Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kinder im Alter von 6 – 11 Jahren können die Zentralausstellung in einer Boom.Entdeckertour erkunden. Diese ist in Form eines Papierheftes zum Entdecken an der Kasse der Ausstellung kostenfrei erhältlich.

Öffentliche Familienführungen

Ein Muss für alle kleinen und großen Entdecker*innen

Unsere familiengerechten Führungen durch die Landesausstellung im Audi-Bau Zwickau entführen Sie und Ihre kleinen Entdecker*innen auf eine Zeitreise durch 500 Jahre sächsische Landesgeschichte.

Unterhaltsam und spielerisch erfahren Sie wie Sachsen das wurde was es heute ist und was die Zukunft für uns alle bereithält.

Öffentliche Familienführung

Termine: immer sonntags, 15 Uhr,

Kosten: Die Führungen sind kostenlos (zzgl. Eintrittspreis p.P., Kinder bis 18 Jahre kostenfrei)

Dauer: 60 Min.

Boom.Entdeckertour

Rätselspass im Audi-Bau Zwickau

Wir nehmen dich mit auf eine Entdeckertour durch die Geschichte Sachsens. Unsere Reise beginnt schon um 1500, als im Erzgebirge Silber gefunden wurde. Sie führt uns bis in die Gegenwart.

Industrie bedeutet, dass Dinge in großen Mengen mithilfe von Maschinen hergestellt werden. Bevor es die Industrie gab, fertigten Handwerker nur eine geringe Anzahl von Waren in kleinen Werkstätten an.

Während unserer Entdeckertour musst du Objekte finden, Fragen beantworten und Ideen diskutieren. Es gibt insgesamt neun Stationen.

Details