Boom.Entdeckertour Spannende Rätsel rund um 500 Jahre Industriekultur

in Sachsen

Landesausstellung geschlossen

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie wird auch die 4.  Sächsische Landesausstellung geschlossen bleiben. Dies betrifft sowohl die Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau als auch die Schauplatzausstellungen in Zwickau, Chemnitz, Oelsnitz/Erzgebirge, Crimmitschau und Freiberg.

Schließen

Rätselspass im Audi-Bau Zwickau

Wir nehmen dich mit auf eine Entdeckertour durch die Landes- und Industriegeschichte Sachsens. Unsere Reise beginnt schon um 1500, als im Erzgebirge Silber gefunden wurde. Sie führt uns bis in die Gegenwart und die nahe Zukunft.

Industrie bedeutet, dass Dinge in großen Mengen mithilfe von Maschinen hergestellt werden. Bevor es die Industrie gab, fertigten Handwerker nur eine geringe Anzahl von Waren in kleinen Werkstätten an.

Während unserer Entdeckertour musst du Objekte finden, Fragen beantworten und Ideen diskutieren. Es gibt insgesamt neun Stationen. 

Viel Spaß!