Ihre Anreise zum Schauplatz Eisenbahn Chemnitz-Hilbersdorf

Ihre Anreise zum Schauplatz Eisenbahn Chemnitz-Hilbersdorf

Anreise mit dem Pkw

  • Über die Autobahn A 4 bis Anschlußstelle Chemnitz-Ost und dann auf der S 200 und B 169 in Richtung Stadtzentrum, nach der Bahnunterführung erste Straße links. Nach wenigen Metern geradeaus erreichen Sie den Güterschuppen/das Besucherzentrum.
  • Aus dem Stadtzentrum Chemnitz auf der B 169 in Richtung Frankenberg, nach Linkskurve vor der Bahnunterführung rechts. Nach wenigen Metern geradeaus erreichen Sie den Güterschuppen/das Besucherzentrum.
  • Bitte lösen Sie zuerst ihr Ticket im Güterschuppen/Besucherzentrum. Nutzen Sie dazu die Kurzzeitparkplätze. 

Für alle Besucher stehen auf dem Gelände kostenfreie Museumsparkplätze bereit.


Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmittel

Bus

  • Mit Stadtbus-Linie 21 (montags bis freitags in der Schulzeit alle 10 Minuten, während der Sommerferien und samstags alle 15 Minuten, sonntags alle 20 Minuten) bis zur Haltestelle „Sächsisches Eisenbahnmuseum“. Von dort erreichen Sie den Güterschuppen/ das Besucherzentrum in wenigen Schritten.

Zug

  • Mit RB 30 in/aus Richtung Dresden oder mit C15 in/aus Richtung Hainichen bis zum Haltepunkt Chemnitz-Hilbersdorf. Vom Bahnsteig in Richtung Dresden besteht ein direkter Zugang zum Museumsgelände. Die Kasse im Güterschuppen ist von diesem Eingang rechts gelegen.