Ihre Anreise zum Forschungs- & Lehrbergwerk | Silberbergwerk Freiberg

Ihre Anreise zum Forschungs- & Lehrbergwerk | Silberbergwerk Freiberg

Anreise mit dem Pkw

Das „Silberbergwerk“ ist Teil des Forschungs- und Lehrbergwerkes der Technischen Universität Bergakademie Freiberg auf der Reichen Zeche. Sie erreichen uns mit dem PkW sowohl aus Richtung Dresden als auch aus Richtung Chemnitz kommend über die B 173, aus Richtung Leipzig bzw. der Autobahn A4 nutzen Sie die B 101 und ebenso die B173, um dann in den Fuchsmühlenweg einzubiegen. Auf dem Haldenplateau befinden sich Parkplätze.

An den öffentlichen Nahverkehr sind wir über die Buslinie D angebunden, die ebenso den Freiberger Bahnhof frequentiert. De aktuellen Fahrplan der Buslinie D finden Sie zum Download unter:

Selbstverständlich können Sie uns auch vom Freiberger Altstadtkern aus erwandern.