Husqvarna

Zeigt alle 29 Ergebnisse

-10%
Ursprünglicher Preis war: 100,00 €Aktueller Preis ist: 100,00 €.
-23%
Ursprünglicher Preis war: 1.678,00 €Aktueller Preis ist: 1.199,95 €.
-24%
Ursprünglicher Preis war: 2.028,00 €Aktueller Preis ist: 1.449,95 €.
-17%
Ursprünglicher Preis war: 1.749,00 €Aktueller Preis ist: 1.449,95 €.
-23%
Ursprünglicher Preis war: 2.328,00 €Aktueller Preis ist: 1.649,95 €.
-25%
Ursprünglicher Preis war: 2.428,00 €Aktueller Preis ist: 1.749,95 €.
-19%
Ursprünglicher Preis war: 2.149,00 €Aktueller Preis ist: 1.749,95 €.
-22%
Ursprünglicher Preis war: 2.928,00 €Aktueller Preis ist: 2.129,95 €.
-18%
Ursprünglicher Preis war: 2.649,00 €Aktueller Preis ist: 2.129,95 €.
-19%
Ursprünglicher Preis war: 2.749,00 €Aktueller Preis ist: 2.259,00 €.
-20%
Ursprünglicher Preis war: 3.758,00 €Aktueller Preis ist: 2.999,95 €.
-20%
Ursprünglicher Preis war: 3.479,00 €Aktueller Preis ist: 2.999,95 €.
-20%
Ursprünglicher Preis war: 4.799,00 €Aktueller Preis ist: 3.899,95 €.
-17%
Ursprünglicher Preis war: 2.049,00 €Aktueller Preis ist: 1.649,95 €.
-20%
Ursprünglicher Preis war: 3.028,00 €Aktueller Preis ist: 3.028,00 €.
-19%
Ursprünglicher Preis war: 2.749,00 €Aktueller Preis ist: 2.259,95 €.
-26%
Ursprünglicher Preis war: 309,00 €Aktueller Preis ist: 234,34 €.
-29%
Ursprünglicher Preis war: 209,00 €Aktueller Preis ist: 199,99 €.
-21%
Ursprünglicher Preis war: 139,99 €Aktueller Preis ist: 119,95 €.

Die Geschichte der Marke Husqvarna

Husqvarna ist eine schwedische Marke, die seit über 330 Jahren besteht und deren Wurzeln auf die Herstellung von Musketen zurückzuführen sind. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1689 von König Karl XI. von Schweden in der gleichnamigen Stadt Husqvarna. Ursprünglich war der Betrieb auf die Produktion von Waffen und militärischem Gerät spezialisiert. Im Laufe der Zeit erweiterte das Unternehmen jedoch sein Portfolio und begann, auch andere Produkte herzustellen.

Im 19. Jahrhundert konzentrierte sich die Firma auf die Produktion von Haushalts- und Industrieprodukten wie Nähmaschinen, Fahrrädern, Motorrädern und Küchengeräten. Anfang des 20. Jahrhunderts begann Husqvarna mit der Herstellung von motorbetriebenen Geräten, von denen viele heute noch im Portfolio des Unternehmens sind. Dazu zählen unter anderem Motorsägen, Rasenmäher, Freischneider oder Rasentraktoren.

Inzwischen ist die Marke Husqvarna besonders für qualitativ hochwertige Forst-, Garten- und Landschaftspflegegeräte bekannt. Im Jahr 2006 fusionierten die Unternehmen Husqvarna und Gardena, um ihre Kräfte auf dem Markt für Garten- und Forsttechnik zu bündeln. Heute ist die Husqvarna Group der weltweit größte Hersteller von Außenprodukten wie Motorsägen, Grastrimmer, Roboterrasenmäher und Garten-Traktoren.

Das Produktsortiment von Husqvarna im Überblick

Das vielfältige Produktsortiment von Husqvarna umfasst eine breite Palette von motorisierten Geräten und Werkzeugen für den Forst-, Garten- und Landschaftsbau. Zu den bekanntesten Produkten gehören dabei:

Motorsägen

Die Motorsägen von Husqvarna gehören zu den besten am Markt und zeichnen sich durch hohe Qualität, Ergonomie und Leistungsfähigkeit aus. Die leistungsstarken Geräte sind so konzipiert, dass sie den Bedürfnissen von professionellen Anwendern und Hobbygärtnern gleichermaßen gerecht werden. Zur Auswahl stehen Benzin- sowie Akku-Motorsägen in verschiedener Motorleistung und Schnittlänge. Besonders bekannt ist die Benzin-Motorsäge 460 Rancher, die sich ideal für die Arbeit im Wald, in Gärten und auf landwirtschaftlichen Grundstücken eignet.

Rasenmäher und Rasentraktoren

Husqvarna bietet eine große Auswahl an Rasenmähern und Rasentraktoren, die je nach Modell mit Benzin-, Akku- oder Elektroantrieb betrieben werden. Die verschiedenen Geräte erfüllen unterschiedliche Anforderungen, so gibt es beispielsweise Mulchmäher, Sichelmäher oder Aufsitzmäher. Eine besondere Innovation im Bereich der Rasenpflege sind die Husqvarna Automower®. Diese vollautomatischen Mähroboter arbeiten selbstständig, schneiden den Rasen immer in der gewünschten Höhe und kehren anschließend selbstständig zur Ladestation zurück.

Freischneider und Trimmer

Freischneider und Trimmer gehören ebenfalls zum Sortiment von Husqvarna. Sie eignen sich hervorragend für das Mähen von Gras und das Trimmen von Sträuchern und Büschen. Auch hier gibt es Modelle mit Benzin-, Akku- oder Elektroantrieb. Die Geräte zeichnen sich durch ihre ergonomische Gestaltung, die einfache Handhabung und die exzellente Leistung aus.

Heckenscheren und Laubsauger

Für die Pflege von Hecken und Bäumen bietet Husqvarna sowohl Elektro-, Benzin- als auch Akku-Heckenscheren an. Die Geräte sind leistungsstark und bieten hohe Schnittleistung, um sowohl kleine als auch große Hecken und Sträucher zuverlässig in Form zu bringen. Laubsauger und -bläser von Husqvarna helfen dabei, den Garten im Herbst von Laub zu befreien und die Flächen sauber zu halten.

Smart Home und digitale Lösungen

Die Husqvarna Group hat erkannt, dass auch der Garten- und Forstbereich immer stärker vernetzt und digital wird. Daher sind viele der Husqvarna Produkte mit automatischen und digitalen Funktionen ausgestattet. So lassen sich beispielsweise Mähroboter über Apps auf dem Smartphone oder Tablet steuern und programmieren. Auch im Bereich der Wartung und Diagnose bietet das Unternehmen innovative Lösungen, wie beispielsweise das Husqvarna Fleet Services™ System. Mit diesem System werden alle Geräte des Nutzers zentral erfasst und verwaltet. Somit hat man alle Informationen zu Wartungsintervallen, Nutzungsdauer und Zustand der Geräte stets im Blick.

Qualität und Nachhaltigkeit bei Husqvarna

Qualität und Nachhaltigkeit sind wichtige Grundpfeiler der Marke Husqvarna. Die Produkte zeichnen sich durch Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsstärke aus. Ihr Ziel ist es, den Anwendern die Arbeit zu erleichtern und gleichzeitig umweltschonend und ressourcensparend zu handeln.

So entwickelt das Unternehmen beispielsweise immer leistungsfähigere Akkus und verbesserte Motorentechnologien, um Emissionen und Lärmpegel zu reduzieren. Auch bei der Herstellung der Geräte wird auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit geachtet. So verwendet Husqvarna beispielsweise recycelbare Materialien und setzt auf umweltfreundliche Produktionsverfahren.

Ein weiterer Aspekt ist die Sicherheit der Anwender. Husqvarna investiert in die Entwicklung von Sicherheitsfunktionen und ergonomischen Designs, um das Arbeiten mit den Geräten so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten. Dazu gehören zum Beispiel vibrationsarme Griffe, automatische Kettenbremsen oder ergonomische Gurtsysteme.

Zusammenfassung: 10 Stichpunkte über Husqvarna

1. Gegründet im Jahr 1689 von König Karl XI. von Schweden.
2. Ursprünglich Hersteller von Waffen und militärischem Gerät.
3. Im Laufe der Zeit Erweiterung auf Nähmaschinen, Fahrräder, Motorräder und Haushaltsgeräte.
4. Seit dem 20. Jahrhundert spezialisiert auf motorbetriebene Geräte für Forst-, Garten- und Landschaftspflege.
5. Fusion mit Gardena im Jahr 2006: Bildung der Husqvarna Group.
6. Einsatzbereiche der Produkte: Landschaftsbau, Wald- und Gartenarbeit, Kommunaltechnik.
7. Bekannte Produkte: Motorsägen, Rasenmäher, Rasentraktoren, Mähroboter, Heckenscheren.
8. Antriebsarten: Benzin, Akku und Elektro.
9. Qualität und Nachhaltigkeit: Langlebigkeit, umweltschonende Technologien, ergonomische Designs.
10. Digitalisierung und Smart Home: Steuerung und Verwaltung von Produkten über Apps und digitale Plattformen.